Doublemag

Diese beidseitig haftenden Magnetmodule spannen gleichzeitig sowohl das Werkstück als auch sich selbst am Maschinentisch fest.

Größe [mm]
180 x 180 x 55
Einsatzbereich
Fräsen, Drehen, Bohren
Haftkraft
ca. 140 N/m² entspricht 350kg/Pol
Polteilung
Quadratpol 50 x 50 mm

Preis auf Anfrage

PDF-Download:

Anfrage zu Doublemag

* Pflichtfelder

Ob beim Fräsen (der Grob- und Feinzerspanung), Bohren, Sägen, Schweißen oder Montieren, die EPM Module oder Modulsysteme bieten eine große Auswahl von Spannmöglichkeiten, zum Beispiel zum Spannen beim Kantenfräsen oder Entgraten (ohne mechanische Spannmittel) oder zum einfachen und schnellen Fixieren von Werkstücken bei der Montage. Mit den Magnetspannelementen Doublemag können Werkstücke einfach und schnell fixiert werden. Durch den Einsatz von Polverlängerungen werden Unebenheiten am Werkstück ausgeglichen und eine Verformung des Werkstücks verhindert. Eine Planparallelität von 0,01 mm am Werkstück ist mit Polverlängerungen möglich. Die Bearbeitung verläuft vibrationsfrei und eine gleichmäßige Haftkraftverteilung über die gesamte Magnetspannfläche wird garantiert. Um große Teile zu bearbeiten, können mehrere Doublemag miteinander verbunden werden. Die Doublemag Magnetmodule haben eine Vollstahloberfläche und sind somit gegenüber herkömmlichen Platten mit Epoxidharz wesentlich resistenter gegen heiße Späne, Kühlwasser und anderen Bearbeitungseinflüssen.

Im Falle eines Stromausfalls oder eines Kabelbruchs der Steuerleitung bleibt das Werkstück bei voller Haftkraft auf den Doublemag Modulen gespannt. Auch ein versehentliches Lösen der Werkstücke durch eine Fehlbedienung ist durch die Zweiknopfbedienung sowohl am Steuergerät als auch an der Kabelfernbedienung ausgeschlossen.

 

  • Beidseitig magnetisch
  • Für die Großteilbearbeitung können mehrere Doublemag miteinander verbunden und gesteuert werden
  • Drastische Rüstzeitminimierung
  • 5-Seiten-Bearbeitung bei einfacher und schneller Positionierung des Werkstückes
  • Vibrationsfreie Bearbeitung und gleichmäßige Haftkraftverteilung über die gesamte Magnetspannfläche
  • Planparallelität von bis zu 0,01 mm am Werkstück mit Polverlängerungen möglich
  • Verzugsfreies Halten von Rohteil oder unebenem Werkstück, da formschlüssiges Spannen mittels fester und mobiler Polverlängerungen
  • kein Unterfüttern der Werkstücke mehr nötig
  • Kein Beschädigen der Magnetspannplatte bei Durchbrüchen am Werkstück

 

 

Technische Daten

Abmessungen
[L x B x H]

Anzahl PoleSpannungAmpereGewichtArt.-Nr.
 [mm] [Volt][A][kg] 
DM 502180 x 180 x 552 x 440021252186