KKF 4

Die Kantenfräsmaschine KKF4-SL ist dank ihrem breiten Werkzeugportfolio perfekt für das Anfasen, Verrunden und die Schweißnahtvorbereitung auch an kleinen Bohrungen und engen Konturen.

Fasenbreite [mm]
0 - 4
Radius [mm]
1 - 6
Fasenwinkel
0° - 90°

Preis auf Anfrage

PDF-Download:

Anfrage zu KKF 4

* Pflichtfelder

Die universelle und drehzahlregulierbare Kanten- und Konturenfräsmaschine KKF4-SL verfügt über ein ER Spannzangensystem. Werkzeuge mit einem Schaftdurchmesser von Ø6-12 mm können gespannt werden.

Unser vielfältiges Werkzeugsortiment umfasst unterschiedlichste VHM Fräser und Messerköpfe. Die VHM Fräser sind für die Anarbeitung von verschiedenen Fasenwinkel und Radien erhältlich. Bei der Konturbearbeitung mit den VHM Fräsern werden Kugellager mit Ø6 oder Ø8mm eingesetzt. Spitzzulaufende Konturfräser werden in Kombination mit optional erhältlichen Führungsfingern oder Anschlaglinealen eingesetzt. Der Einsatz von Messerköpfen mit Wendeschneidplatten und Führungskugellagern ab Ø10mm ermöglichen eine maximale Wirtschaftlichkeit. Für gerade Kanten kann optional ein Führungsprisma mit VHM Schaftfräser eingesetzt werden. Die genaue Faseneinstellung erfolgt über eine Mikrometerschraube.

In NE- Metallen und Stahl ist eine Fasenbreite bis 4mm möglich. Die KKF4-SL verfügt über eine Drehzahlregelung, welche bei der Bearbeitung von Aluminium oder rostfreien Stählen sehr nützlich ist. Dank dem bürstenlosen Motor ist die Maschine für den Dauereinsatz geeignet. Der gehärtete Maschinentisch mit Absaugstutzen ermöglicht das Anbringen einer Absauganlage. Für längere Werkstücke oder Serienteilfertigung empfehlen wir die Vorschubeinheit mit der Anpressdruck, Oberflächenqualität, Vorschubgeschwindigkeit und Standzeit der Werkzeuge optimiert werden. Für den flexiblen Einsatz in der Werkstatt kann die Maschine auf einen Unterwagen montiert werden.

 

 

kkf4-sl-kantenfraesmaschine-fuer-konturen-beschreibungssymbole-stationaer-gerade-kanten-4-mm-konturen-4-mm-radienfraesen-3-mm-winkelverstellung
  • Bearbeitung von geraden Kanten und Konturen
  • Definierte Faseneinstellung   
  • Hervorragende Oberflächenqualität
  • Breites Sortiment an Werkzeugen
  • Schneller Werkzeugwechsel
  • Großer, gehärteter und geschliffener Maschinentisch
  • Fräserzustellung durch parallele Tischplattenverstellung
  • Drehzahlregulierung
  • Dauereinsatz dank Riemenübersetzung
  • Vorschubeinheit für längere Werkstücke oder Serienfertigung
  • Stabile und robuste Maschine

 

Technische DatenKKF 4 - SL
Motor0,55 kW | 6.000 - 26.000 U/min
Energie400 V, 50/60 Hz
Max. Fasenbreite4 mm
Führungskugellagermin. Ø 6 mm
Maße (LxBxH)490 x 340 x 430 mm
Tischplatte400 x 280 mm
Gewicht55,8 kg
Art.-Nr.63368