Phone
Phone
Phone
Phone

Bitte drehen!

FAQ Magnaslot

Wir beantworten die wichtigsten Fragen über unsere Elektropermanent Magnetspannplatte MAGNASLOT.

1. Welche Werkstücke können gespannt werden?
Assfalg

Insbesondere können ferromagnetische (eisenhaltige) Werkstücke verzugsfrei gespannt werden wie z.B. beim Fräsen, Bohren, Hobeln, Drehen, Schleifen, Pressen, Kunststoffspritzen, Schweißen und Fixieren.

2. Wie kann maximale Haftkraft gewährleistet werden ?
Assfalg

Maximale Haftkraft wird durch ein Maximum an Polen auf der Vollstahloberfläche (diese ist patentiert und nur bei Assfalg erhältlich) der Magnetspannplatte garantiert. Nicht die Größe der Magnetspannplatte ist entscheidend, sondern die Anzahl und die Größe der Pole bestimmen die magnetische Spannkraft und den Preis.

3. Wie sehen die Pole auf der Magnetspannplatte aus?
Assfalg

Die Magnetpole sind quadratisch, schachbrettartig angeordnet.

4. Welche Spannkräfte können mit der Magnetspannplatte MAGNASLOT erreicht werden?
Assfalg

Die Haftkraft bei Quadratpol 50 beträgt ca. 350 kg/Pol, das Magnetfeld dringt 12 mm ins Werkstück ein. Die Haftkraft bei Quadratpol 75 beträgt ca. 800 kg/Pol, das Magnetfeld dringt ca. 24 mm ins Werkstück ein.

5. Werden Werkstücke und Magnetspannplatte während des Arbeitens erwärmt?

Nein, es kommt zu keiner Erwärmung von Werkstücken bzw. der Magnetspannplatte, da das Werkstück nur durch einen kurzen Stromimpuls vom Steuergerät aktiviert wird und anschließend permanentmagnetisch, ohne weitere Stromzufuhr und Verbindung zum Controller, gehalten wird.

6. Wie wird die Verbindung zwischen Magnetspannplatte und Steuergerät hergestellt?
Assfalg Stecker

Hierfür wird ein Spezialkabel mit Bajonettverschluss verwendet, das eine schnelle Verbindung von Platte und Steuergerät ermöglicht. Nach dem Aktivieren durch einen Impulsstrom wird das Kabel wieder entfernt. Das Bearbeiten des Werkstücks erfolgt kabelfrei.

7. Wie wird höchstmögliche Sicherheit beim Arbeiten mit dieser Magnetspannplatte gewährleistet?
Assfalg

Es ist lediglich ein Stromimpuls zum Spannen notwendig, um extrem hohe, permanente Haltekräfte zu erreichen. Das Spannen ist also kabelfrei. Somit besteht eine Stromverbindung nur beim Schalten. Selbst bei Extremfällen, wie Stromausfall oder Kabelbrüchen bleibt das Werkstück durch extrem hohe permanente Haltekräfte gespannt. Die Platte verliert nicht an Spannkraft.

8. Was passiert, wenn die Werkstücke versehentlich durch Fehlbedienung gelöst werden?
Assfalg

Die Zweiknopfbedienung sowohl am Steuergerät, als auch an der Kabelfernbedienung, schließt dies aus.

9. Wie können Beschädigungen durch Kühlwasser oder heiße Späne vermieden werden?

Der patentierte Vollstahlkorpus der Magnetspannplatte, die bei Assfalg zu bekommen ist, bietet in ihrer Beschaffenheit größtmöglichen Schutz gegen heiße Späne sowie Kühlmittel und sorgt für eine optimale Wärmeabfuhr.

10. Welche Vorteile entstehen beim Arbeiten mit Polverlängerungen?
Assfalg Polverlaengerung

Mobile Polverlängerungen können quadratisch oder rund sein und werden auf der Oberfläche der Magnetspannplatte angebracht. Sie ermöglichen ein Spannen ohne Verzug gerade bei unebenen Werkstücken und Rohteilen. Das Unterfüttern der Werkstücke ist mit Polverlängerungen nicht mehr notwendig.

11. Ist es möglich die Haftkraft bei dünneren Werkstücken zu regulieren?
Assfalg

Ja, das Magnetspannsystem MAGNASLOT verfügt serienmäßig über eine magnetische Haftkraftregulierung, die das Magnetfeld bei dünneren Werkstücken zusätzlich reduzieren und die Eindringtiefe senken kann.

12. Ist es möglich, mehrere Platten zu einer Art Magnetspannplattenkombination zusammen zu schließen, damit übergroße Werkstücke gespannt werden können?
Assfalg

Einzelne Magnetspannplatten lassen sich durch das Mehrkanalsteuergerät zu einer Magnetspannplattenkombination zusammenschließen. In solchen Spannplattenkombinationen können einzelne Platten vorher ausgewählt und gezielt angesteuert werden.

Interessante Produkte

SB200 | SB500

SB200 | SB500

Der Elektropermanent Batterielasthebemagnet SB200 | SB500 ist ein Spitzenprodukt von Assfalg im 200kg | 500kg Last…

zum Produkt
Magnetspannelemente

Magnetspannelemente

Diese beidseitig haftenden Magnetmodule spannen gleichzeitig sowohl das Werkstück als auch sich selbst am Maschinentis…

zum Produkt
MAGNASLOT - T

MAGNASLOT - T

Die patentierte (EPM) Elektropermanent Quadratpolplatte mit T-Nuten *** Patent-Nr. EP1874504 *** vereinigt die Vorteile…

zum Produkt