Phone
Phone
Phone
Phone

Bitte drehen!

Wie funktioniert ein Permanent Lasthebemagnet?

Bei der Funktionsweise eines Permanent Lasthebemagneten unterscheiden wir das Magnetisieren (das Gerät wird eingeschaltet) und das Entmagnetisieren (das Gerät wird ausgeschaltet).

Lasthebemagnet einschalten

Das Gerät besteht aus zwei Teilen, einem festen Teil und einem beweglichen Teil. Der bewegliche Teil wurde um 180 Grad mittels des Schalthebels gedreht, sodass nun gleiche Pole übereinander liegen. Gleiche Pole stoßen sich ab und die Magnetkraftlinien fließen jetzt durch die Stahlpole und durch das Werkstück, das beide Magnetkreise schließt. Die Last wird somit fest angezogen.

Lasthebemagnet ausschalten

Hier sind entgegen gesetzte Pole einander zugewandt wodurch innerhalb der Stahlpole des Magnetes ein interner Magnetkreis entsteht.